Pailletten-Ei

Dieses Ei ist eine echte Fleißarbeit - nicht schwer, jedoch mühselig. Der Aufwand lohnt sich jedoch auf jeden Fall!

Lange Ketten

Diese Ketten sind in der Tat sehr schnell gefertigt und mit einem schlichten Knoten getragen, sehen sie wirklich fantastisch aus.

Perlen-Kreuz-Collier

Hier eine eher "starre" Form eines Perlen-Kreuzes. Die Farbkombination gefällt mir hierbei besonders gut. Der Augenmerk liegt hier auf den Polaris-Perlen.

Perlen-Kreuz

Dieses Perlen-Kreuz ist vor allem aus Swarowskis entstanden und sieht an einer Satin-Kordel richtig edel aus.

Brosche

Diese tolle Blumen-Brosche sieht auf dem Reverse-Kragen eines schwarzen Mantels herrlich aus.

Perlen-Collier

Dieses Collier ist eines meiner Lieblingsstücke. Polaris-Perlen in Kombination mit Swarowski sind echt ein Hingucker. Ganz eng anliegend am Hals verzaubert es jedes Dekollete.

Perlenkugel

Aus vielen rot-weiß glitzernen Perlen habe ich diese wundervolle Kugel gezaubert. Wenn man erst mal den Trick raus hat, ist es dann gar nicht mehr so schwer. Ich fädle gerne ein schwarzes Kautschuk-Band durch zwei gegenüberliegende Löcher durch und ziehe sie dann als Eye-Catcher-Kette bei einem schönen Ausschnitt an. Hat eine ganz tolle Wirkung und trotz der vielen Perlen ist sie nicht so schwer. Übrigens hält Draht das ganze zusammen.

Ring und Armband

Aus wunderschönen Perlen habe ich diesen Ring und dieses Armband in einem Kurs gefädelt. Leider führen sie dort jetzt nur noch ein Wollsortiment - dafür ist das Wollsortiment jedoch beeindruckend. Die Rede ist vom Fachgeschäft Alpaka (www.alpaka-online.de) in Heppenheim. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, wenn Du gerne strickst und häkelst!

Weihnachtsstern in neuen Farben

Aus Perlen lassen sich wunderschöne Weihnachtssterne gestalten. Dieses Mal war ich ein bisschen mutiger/verrückter und habe den Weihnachtsstern zum einen mit großen Rocailles und zum anderen mehrfarbig gestaltet. In  meiner Kreativ-Galerie zeige ich Dir dein "Original-Weihnachtsstern".

Stück für Stück zum Perlenglück!

Wie oft ich mir bei dieser gestickten Perlenkette in den Finger gestochen habe und wie viele Stunden ich daran gesessen habe, kann ich gar nicht mehr zählen. Bei dieser Technik werden immer einige kleine Rocailles aufgefädelt und dann um eine Baumwollkordel gestickt. Sieht umwerfend aus und ist eine langwierige Arbeit. Zehn verschiedene Farbtöne habe ich hierfür verwendet.

Engel-Lesezeichen

Diese Engel-Lesezeichen sind der Renner und das nicht nur zu Weihnachten! Einen kleinen Schutzengel kann man doch immer gebrauchen! Mit einer Mischung aus Polaris-Perlen und Rocailles finde ich sie bezaubernd. Dieses Beispiel ist in Pink-Lila-Tönen gehalten. Es sind sooo viele Farbkombinationen möglich... Welche Farbkombination würde Dir denn am Besten gefallen?

Strudel mal anders...

Bei dieser lila Kette im Strudellook kamen unter anderem Polaris-Perlen zum Einsatz. Den dünnen Draht habe ich mit einer Schere gekräuselt, so wie man auch Geschenkband kräuselt.

Elfen-Ohrringe

Diese hübschen Elfen sind aus Perlen, Draht, Flügelchen & Co. aus meinem Fundus entstanden und ich habe sie zu Ohrringen weiterverarbeitet. Meine Herz-Schwester durfte sich über ein Pärchen freuen.

Taschenanhänger

Das ist mein aktueller Taschenanhänger. Ich liebe dieses Türkis und den Esel finde ich ganz witzig! Der "Zebra-Kumpel" ist mit lila-Tönen bestückt.

Handy-Anhänger

Diese hübschen Elfen sind aus Perlen, Draht, Flügelchen & Co. aus meinem Fundus entstanden und mit dem langen Draht eignen sie sich gut um sie ans Handy zu hängen.

Weihnachtsstern

Sieht der Weihnachtsstern nicht toll aus?! Mit ein bisschen Fleißarbeit ist er recht einfach zu gestalten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
(C) Copyright 2015-2018 Susana Stier | www.susana-stier.de | smile(at)susana-stier.de | +49 176 70045511 Impressum & Datenschutz

Anrufen

E-Mail